Menü

Bewerbung & Aufnahmeverfahren

Master Wirtschaftsinformatik

Hier erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um den Studiengang Wirtschaftsinformatik Master belegen zu können.


In drei Schritten zum Fachhochschulstudium

Schritt 1: Ihre Online-Bewerbung

Bewerben sich über die > Online-Bewerbungsplattform. Auch alle erforderlichen Dokumente, Zeugnisse und das Motivationsschreiben reichen Sie online ein.

Das Motivationsschreiben (eine A4 Seite) soll sich an folgenden Punkten  orientieren:

  • Entwicklungsziele bzw. angestrebte Zukunftsperspektiven (in Verbindung mit Ausbildung und Beruf)
  • persönliche Selbsteinschätzung (Qualifikationen, Fähigkeiten) und daraus resultierende Studienmotivation
  • Einschätzung der eigenen Ressourcen (Zeit, soziale Unterstützung) zur Bewältigung des berufsbegleitenden Fernstudiums 


Sobald wir alle Dokumente erhalten haben, werden Sie in die Liste der BewerberInnen aufgenommen. Nach Überprüfung der Unterlagen erhalten Sie eine Einladung und einen Termin für das Aufnahmegespräch.


Schritt 2: Einladung zu einem Aufnahmegespräch
 


Schritt 3: Verständigung über die Aufnahme bzw. Reihung auf der Warteliste

Sind Sie in den Studiengang aufgenommen, unterzeichnen Sie eine Studienantrittserklärung und übermitteln diese bitte umgehend. 
  

Alle aktuellen Termine finden Sie hier

Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutz.