Menü

Bewerbung & Aufnahmeverfahren

Master Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

Mit Ihrer Bewerbung (> zur Online Bewerbung) und dem Einreichen aller erforderlichen Unterlagen nehmen Sie am Aufnahmeverfahren teil. Wenn Sie die Zulassungskriterien erfüllen, absolvieren Sie zuerst einen computergestützten Aufnahmetest. Bei entsprechendem Testresultat, werden Sie zu einem weiterführenden Aufnahmegespräch mit der Studiengangsleitung eingeladen.

In fünf Schritten zum Fachhochschulstudium

Schritt 1: Bewerbung 

Online Bewerbung durchführen und alle erforderlichen Dokumente und Zeugnisse und das Motivationsschreiben hochladen.

Das Motivationsschreiben (eine A4 Seite) soll entlang folgender Punkte orientiert sein: 

  • Entwicklungsziele bzw. angestrebte Zukunftsperspektiven (in Verbindung mit Ausbildung und Beruf)
  • persönliche Selbsteinschätzung (Qualifikationen, Fähigkeiten) und daraus resultierende Studienmotivation
  • Einschätzung der vorhandenen Ressourcen zur Bewältigung der spezifischen Anforderungen eines berufsbegleitenden Fernstudiums

Senden Sie bitte alle Dokumente elektronisch bzw. ausschließlich als Kopien. Sobald wir alle Dokumente erhalten haben, werden Sie in die Liste der BewerberInnen aufgenommen. Nach Überprüfung der Unterlagen erhalten Sie bei Erfüllung der Zulassungskriterien eine Einladung und einen Termin für den Aufnahmetest.

Schritt 2: Standardisierter Eignungstest

Dieser findet am Campus der Fachhochschule Wiener Neustadt statt und ermittelt Ihre Kenntnisse in den Kernfächern Betriebswirtschaftslehre & Wirtschaftspsychologie (Bachelorniveau) sowie Ihre Englischkenntnisse (insbesondere fachspezifisches Textverständnis).

> Inhalte des Eignungstests

Schritt 3: Reihung der BewerberInnen nach Testergebnis 

Bei entsprechendem Rangplatz erhalten Sie eine Einladung und einen Termin für das Aufnahmegespräch.


Schritt 4: Einladung zu einem Aufnahmegespräch

Ihre Möglichkeit, im persönlichen Einzelgespräch mit der Studiengangsleitung Ihre Motive, Ziele und Erwartungen zu präsentieren und offene Fragen zu klären.


Schritt 5: Aufnahmeverständigung 

Die Verständigung über die Aufnahme bzw. Reihung auf der Warteliste erfolgt Ende Juli per Brief. Sind Sie in den Studiengang aufgenommen, unterzeichnen Sie eine Studienantrittserklärung und übermitteln diese bitte umgehend.


Alle aktuellen Termine finden Sie hier

Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutz.