Menü

Maßnahmen und Aktivitäten

Wir setzen uns für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein und ergreifen Maßnahmen zur Beseitigung von Benachteiligungen hinsichtlich Geschlecht, Alter, ethnischer Zugehörigkeit, sexueller Orientierung, Familienstand, Religion und Weltanschauung oder Behinderung. Alle Angehörigen der Ferdinand Porsche FernFH sind verantwortlich und verpflichtet, in ihrem Wirkungsfeld solchen Benachteiligungen entgegenzuwirken. Aktuell werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Feste Verankerung in der Satzung (Link zur Satzung) und den Werten der Ferdinand Porsche FernFH.

  • Fort- und Weiterbildungen: Online-Workshop zum Aufbau von Gender- und Diversitätskompetenz bei allen Lehrenden und Mitarbeiter_innen. Eingebettet in unseren Public Campus bietet der Online-Workshop "Gender- und Diversitätskompetenz"* praxisnahe Einblicke in wesentliche Aspekte des Gender- und Diversitätsmanagements. *Für erste Informationen ist ein Gastzugang offen (bitte „als Gast anmelden“ klicken).

  • Ansprechperson für Studierende und Interessent_innen mit Behinderung:
    Julia Nowotny, BA
    T +43 2622 32600-131
    E julia.nowotny@fernfh.ac.at

  • Readspeaker: Der hörbare Unterschied im Online Campus
    Student_innen der FernFH haben die Möglichkeit, sich die Inhalte der Lehrveranstaltungen im Online Campus mittels eines Text-to-Speech Programms vorlesen zu lassen. Das Anhören der Inhalte funktioniert per Klick, ohne Installation. Lassen Sie sich die aktuelle Website vorlesen...

  • Durchführung des Audits Hochschule und Familie.

  • Lehrveranstaltungen zu "Diversity Management" in den Studiengängen.

  • Kostenlose Qualifikationskurse online für Kandidat_innen ohne Matura.

  • Beratung zu Gender- und Diversitätsaspekten in Projekten, Projektanträgen und Abschlussarbeiten.

  • Durchführung von Diversity-Projekten.

  • Berücksichtigung der Gleichstellungs- und Diversitätsziele bei Bewerbungs- und Stellenbesetzungsverfahren.

  • Mitglied in der ERFA Gender & Diversity der österreichischen Fachhochschulen.

  • Mitarbeit am Forschungsprogramm Diversität in Unternehmen.
Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutz.