Menü

Studienberechtigungsprüfung

Informationen zur Studienberechtigungsprüfung
für Bewerberinnen und Bewerber ohne Reifezeugnis (Matura) oder Berufsreifeprüfung

Hinweis: Wenn Sie über eine für den jeweiligen Bachelorstudiengang einschlägige berufliche Qualifikation verfügen, benötigen Sie keine Studienberechtigungsprüfung, sondern „nur“ zusätzliche Qualifikationsprüfungen aus Mathematik und Englisch. Dafür gibt es an der FernFH zweimonatige Vorbereitungskurse (im Juli und August vor Beginn des jeweiligen Wintersemesters – natürlich in Form von Fernlehre) und die Prüfungen selbst werden ebenfalls an der FernFH abgelegt. Die Vorbereitungskurse finden Sie auf unserem Public Campus.

Die erfolgreich abgelegten Qualifikationsprüfungen berechtigen Sie zur Aufnahme in ein Bachelorstudium an der Ferdinand Porsche FernFH, erfüllen aber nicht die Zugangsvoraussetzungen für Studien an anderen Universitäten oder Hochschulen.

Nähere Informationen zu den Qualifikationsprüfungen erhalten Sie im Rahmen des Aufnahmeverfahrens.

Studienberechtigungsprüfungen:

Personen ohne Reifeprüfung (Matura) können die Berechtigung zur Aufnahme in ein ordentliches Studium an einer österreichischen Universität oder Hochschule auch durch Ablegung einer Studienberechtigungsprüfung erlangen. Die Studienberechtigungsprüfungen umfassen je nach angestrebter Studienrichtung meistens fünf Teilprüfungen und können nur an Universitäten abgelegt werden. D.h. auch wenn Sie ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen möchten, müssen Sie im Vorfeld die Studienberechtigungsprüfung an einer Universität ablegen.

Für die Bachelorstudiengänge an der Ferdinand Porsche FernFH kommen alle Studienberechtigungsprüfungen in Frage, die Teilprüfungen aus Mathematik und Englisch auf dem Niveau „Mathematik 1“ und „Lebende Fremdsprache 2“ beinhalten.

Nähere Informationen zu den Studienberechtigungsprüfungen erhalten Sie auf den Universitäten, die sie durchführen. Es sind dies zum Beispiel:


Kärnten: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Oberösterreich: Johannes Kepler Universität (JKU) Linz
Salzburg: Paris Lodron Universität Salzburg
Steiermark: Karl-Franzens-Universität Graz
                   Technische Universität Graz
Tirol:  Universität Innsbruck
Wien: Universität Wien
          Wirtschaftsuniversität Wien
          Universität für Bodenkultur
          Technische Universität Wien