Menü

Rechtsfragen im Human Resource Management

 

Kennzahl der LV: HRA4

Art der LV: Wahlpflichtfach

Niveau der LV: Fortgeschritten

Studienjahr: 2

Semester: 3

ECTS Credits: 2

Lehrinhalte:

  • Rechtliche Probleme bei der Beschäftigung von Arbeitnehmern
    • Rechtliche Probleme bei Begründung des Dienstverhältnisses
    • Konflikte während des Dienstverhältnisses
    • Konflikte bei und nach Beendigung des Dienstverhältnisses 
  • Arbeitnehmeschutz
    • Rechtliche Grundlagen des Arbeitnehmeschutzes
    • Arbeitsinspektorate
    • Besonders geschützte Arbeitnehmer
  • Steuer- und Sozialversicherungsrecht
    • Lohnsteuer
    • Sozialversicherung 
  • Fallstudie


Kompetenzerwerb:

Studierende

  • haben einen Überblick über die wichtigsten Rechtsprobleme sowie Konflikte, die im Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer in der Zeit von der Suche nach einem geeigneten Bewerber bis nach der Beendigung des Dienstverhältnisses auftreten können,
  • haben Einblick über spezifische arbeitsrechtliche Aspekte in Bezug auf Arbeitnehmerschutz,
  • haben einen Überblick über die zahlreichen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen sowie anderen abgabenrechtliche Bestimmungen im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Arbeitnehmern.


Voraussetzungen:
Grundlagen des Human Resource Managements auf Bachelorniveau

Prüfungsmodalität: Begleitende Leistungsfeststellung

Unterrichtssprache: Deutsch (Prüfungsliteratur in englischer Sprache möglich)