Menü

Organisationsentwicklung

 

Kennzahl der LV: HRA2

Art der LV: Wahlpflichtfach

Niveau der LV: Fortgeschritten

Studienjahr: 1

Semester: 2

ECTS Credits: 2

Lehrinhalte:

  • OE als besonderer Typus sozialer Intervention
  • Historischer Abriss, aktuelle Herausforderungen und Antworten
  • Auswirkungen gesellschaftlicher und organisationaler Rahmenbedingungen auf die OE
  • Prinzipien und Maßnahmen der OE
  • Handlungstheorien und Modelle des Lernens
  • Innovationsfähigkeit und OE
  • Interventionen in soziale Systeme: Ableitung von Maßnahmen, Phasen, Rollen etc.
  • Widerstand im Zuge von OE-Projekten und der Umgang damit
  • Merkmale von Arbeitsgruppen und Teams, Hochleistungsteams
  • Definition, Anlässe und Ziele der Teamentwicklung
  • Konzepte der Teamentwicklung
  • Ausgewählte Ethik-Aspekte in der Organisationsentwicklung: Fairness und Gerechtigkeit


Kompetenzerwerb:

Studierende verfügen über einen Einblick

  • in die Entstehung der OE und deren wichtigste Stränge, sowie
  • deren aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen,
  • über theoretisches und praxisrelevantes Wissen zum Organisationalen Lernen
  • über ein Basis- Wissen zum Thema Intervention in soziale Systeme 
  • Sie können Interventionsdesign für OE-Projekte/-Prozesse (mit-)erstellen und bewerten und
  • Teamentwicklungskonzepte problembezogen zur Anwendung bringen 
  • und kennen Fairness- und Gerechtigkeitskonzepte für den geplanten Wandel in Organisationen. 


Voraussetzungen:
Grundlagen des Human Resource Managements auf Bachelorniveau

Prüfungsmodalität: Begleitende Leistungsfeststellung und abschließende Prüfung

Unterrichtssprache: Deutsch (Prüfungsliteratur in englischer Sprache möglich)

Cookies, helfen uns, unsere Webseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutz.